wC-Jugend - Krimi am Sonntagnachmittag 

TSV Neuhausen – SG Untere Fils 15:14 

Nach der deutlichen Niederlage gegen Neckartenzlingen war auf jeden Fall Wiedergutmachung gegen die Gäste der SG Untere Fils angesagt. Den Tabellenletzten wollten wir aber auf gar keinen Fall unterschätzen, zumal wir ohne Lena, unsere Nummer eins im Tor, antreten mussten. 

Die breitere Bank gibt den Ausschlag

MadDogs unterliegen der HSG Konstanz mit 30:32

Im Heimspiel mit dem Zweitliga-Absteiger HSG Konstanz mussten sich die Drittliga-Handballer des TSV Neuhausen/Filder knapp aber verdient mit 30:32 geschlagen geben. Bei der 30:32-Niederlage war die Mannschaft von TSV-Coach Tobias Klisch im heimischen Egelsee-Zwinger bis zur 45. Minute bis auf zwei Tore dran, musste in den anschließenden drei Zeigerumdrehungen dem Aufwand etwas Tribut zollen und geriet vorentscheidend ins Hintertreffen. Weiter geht’s am Samstag, 2. Dezember, 19.30 Uhr, beim TuS Fürstenfeldbruck.

Gut verteidigen und selbst ins Laufen kommen

Am Samstag, 25. November, 19.30 Uhr, steht für die Drittliga-Handballer des TSV Neuhausen/Filder das nächste Heimspiel auf dem Programm. Mit dem Zweitliga-Absteiger HSG Konstanz kommt nach den Wölfen Würzburg und der SG Pforzheim/Eutingen der nächste schwere Brocken im heimischen Egelsee-Zwinger auf die Mannschaft von TSV-Coach Tobias Klisch zu.

Mit bester Defensivleistung zum dritten Auswärtssieg

MadDogs gewinnen bei den Junglöwen mit 31:25

Bei der zweiten Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen haben die Drittliga-Handballer des TSV Neuhausen/Filder den dritten Auswärtssieg der Saison gefeiert, das Punktekonto auf 11:11 ausgeglichen und den Kontrahenten in der Tabelle überholt. Beim 31:25(12:11)-Auswärtserfolg überzeugte vor allem die Abwehr, der MadDogs-Coach Tobias Klisch einen „phänomenalen Job“ attestierte. Weiter geht’s am Samstag, 25. November, 19.30 Uhr, gegen die HSG Konstanz.

Aktuelles Kursangebot

Please publish modules in offcanvas position.