2324zweite.jpg

Kader: Tobias Aichele, Felix Wolz, Gabriel Jaudas, Marius Fath, Nico Eisele, Samuel Hampel, Steve Wolff, Tobias Heinrich, Karl Böhm, Marcel Brandelik, Maurice Aichele, Richard Bayer, Thomas Haag, Dado Sokcevic, Marin Sokcevic, Moritz Ramsperger und Fynn Butz. Trainer Marco Schwab, Co-Trainer Steffen Schwab und Betreuer Alexander Müller

 

Rückblick Saison 2022/23

Eine erfolgreiche Saison 2022/2023 fand am 30.04.2023 ein ruhmreiches Ende. Das letzte Spiel der Saison wurde gegen den TSV Neckartenzlingen gewonnen – bereits eine Woche vorher wurde der Aufstieg unserer Zweiten neben der HSG Ostfildern II perfekt gemacht. Nach einer tollen Hinrunde und einem sensationellen 34:33 Sieg vor 300 Zuschauern kurz vor Weihnachten in letzter Sekunde gegen die HSG II, wo wir übrigens auch unsere neuen Trikots einweihen durften, sah es zu Beginn der Rückrunde nach 2 knappen Niederlagen in Ostfildern und beim Tabellenletzten Vaihingen erstmal nicht danach aus, dass es am Ende der Saison für den Aufstieg reicht. Allerdings wurden alle (!) weiteren Spiele gewonnen und die überragende Heimstärke mit insgesamt 22:0 Punkten genutzt, um den Aufstieg am Ende perfekt zu machen.

Das Trainerduo Schwab/Schwab war besonders stolz darauf, wie gut sich die JANO Filder U19 Spieler in der 2. Herrenmannschaft integriert haben und sich innerhalb kürzester Zeit zu Leistungsträgern im Männerbereich entwickeln konnten. Auch das restliche Team rund um unsere Kapitäne Basti Schneider und Steve Wolff entwickelte in einer schwierigen Phase zu Beginn der Rückrunde einen absoluten Siegeswillen – sodass sich die Mannschaft diesen Aufstieg mehr als verdient hat.

Der letzte Spieltag wurde genutzt, um anschließend eine tolle Party gemeinsam mit den TSV Neuhausen Herren III, die ebenfalls aufsteigen konnten und den Damen im Penthaus zu feiern. Ein super Abend, an dem die Saison von allen Beteiligten nochmal Revue passiert und ausgelassen gefeiert wurde. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und auch ans Penthaus Neuhausen!

Außerdem wurden an diesem Tag drei unserer Spieler verabschiedet, die aus verschiedenen Gründen Ihre Karriere beendeten. Neben Kapitän und Ikone Basti Schneider wurden auch an Tobi Reitnauer und Chris Wallnitz einige Andenken an unsere Zweite übergeben.

 

Ausblick Saison 2023/24

Vor uns liegt eine harte Aufgabe. Die Bezirksliga ist so gut aufgestellt, wie seit langer Zeit nicht mehr. Neben den Aufstiegsaspiranten Zizishausen, Weilheim und HSG Owen-Lenningen, welche aus verschiedenen Gründen einen enormen Spieler- und Qualitätszuwachs bekommen haben, sind mit der HSG II und auch uns zwei Mannschaften aufgestiegen, die den Blick mittelfristig auch eher nach oben als nach unten richten wollen.

Erfreulich ist, dass mit Tom Scherbaum, Richi Bayer und Silas Nilli drei hochtalentierte Spieler den Gang in die zweite Mannschaft angetreten sind und wir seit längerer Zeit unseren guten Kader zusammenhalten konnten. Auch in der Breite des Kaders konnten wir uns verstärken, noch gibt es zwar 2-3 Fragezeichen, aber mit diesem Kader ist unser großes Ziel, so früh wie möglich nichts mehr mit den Abstiegsplätzen zu tun zu haben.

Wir freuen uns auf die neue Saison, auf viele heiße Spiele und auf eine ähnliche Unterstützung der Zuschauer wie letztes Jahr – denn diese war wirklich überragend. Sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen war die Stimmung auf den Rängen immer super – vielen Dank nochmal dafür!

Aktuelles von den Aktiven Teams

Die nächsten Heimspiele der Aktiven

09
Sep
Datum: 09. September 2024, 00:00

Aktuelles Kursangebot

erimafull.jpg